Ventile

    Die Maske „Elevation Training Mask“ erlaubt die bequeme Kontrolle der Luftmenge, die ein Athlet atmet und so die Nachahmung von Übungen unter Gebirgsbedingungen. Das wäre ohne die speziell mit Membranen entwickelten Ventile, die den Luftstrom regulieren, nicht möglich. Die Trainingsmasken sind mit Ventilen von sehr hoher Qualität ausgestattet, bei denen dauerhafte Silikonmembranen, die über eine hohe Beständigkeit gegen Beschädigung und Feuchtigkeit verfügen, verwendet wurden. Es werden auch spezielle Stopfen vorbereitet, die einen wichtigen Bestandteil der Maske darstellen - ihnen ist es zu verdanken, dass die Luftmenge, die in die Lunge eintrifft, mit einem einzigen Atemzug präzise kontrolliert werden kann. Jeder Stopfen hat Löcher mit einer bestimmten Durchlässigkeit, wodurch die Maske von Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und auf allen Entwicklungsstufen genutzt werden kann. Wenn sich die Kondition verbessert, können Sie den Stopfen austauschen und den Luftwiderstand erhöhen, wodurch die Lungen noch mehr belastet werden. Solche Ventile tragen dazu bei, dass die Sauerstoffmaske „Training Mask“ sowohl für den Amateur- als auch für den professionellen Einsatz geeignet ist.

      Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
      Schließen
      pixel